Dr. Augustin Studienreisen. Ihr Partner für Studien- & Musikreisen

Ein Name bürgt für Qualität - Seit mehr als 20 Jahren

Fernreise

Island & Nordwest-Grönland

Rundreise

  • Exklusive Kleingruppe
  • Besonderes Rundreiseprogramm
  • Entdecken Sie die Schönheiten Islands und Nordwest-Grönlands
  • Vielfältiges Ausflugsprogramm
  • Reiseleitung ab/an Deutschland
  • buchen ab 5.850 €

Island & Nordwest-Grönland


Island & Nordwest-Grönland
Eine besondere Reise in exklusiver Kleingruppe!
Auf Grund der begrenzten Plätze in den Booten haben wir eine Teilnehmerzahl von 11 Personen - melden Sie sich schnell an!

Reisetermin: 15. bis 25. August 2017
Reiseleitung: Mirjam Wild

Erleben Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele im Norden Europas, in Island und Nordwest-Grönland! Entdecken Sie den Westen Islands, der Insel aus Feuer und Eis. Den atemberaubenden Ilulissat Eisfjord, die wildromantische Natur am Eqi Sermia Gletscher, eine typische Grönländer Siedlung sowie das faszinierende grönländische Inlandeis bei Kangerlussuaq. Freuen Sie sich auf spannende Sommertage in einer einmaligen Natur!

    15.08.2017

  • Linienflug am Mittag mit Lufthansa von Frankfurt nach Keflavik/Island. Vom Flughafen aus geht in das zentral gelegene Hotel in Reykjavik, wo Sie die nächsten 3 Nächte verbringen werden. Bei einer ca. 3-stündigen Stadtrundfahrt lernen Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten der nördlichsten Hauptstadt der Welt kennen. Sie sehen die Altstadt mit den bunten Häusern, das Höfdi Haus, die Hallgrimskirche, das Rathaus, das Parlamentsgebäude und vieles mehr.
  • 16.08.2017

  • Heute steht ein Tagesausflug zum bekannten Wasserfall Gullfoss, dessen Wassermassen ungebändigt in die Tiefe stürzen, und zu den Geysiren im Hochtemperaturgebiet Haukadalur auf dem Programm. Hier schleudert der aktive Geysir Strokkur seine Wasserfontäne alle 3-5 Minuten in die Höhe. Abgerundet wird dieser erlebnisreiche Tag mit einem Besuch von Thingvellir, der historischen Parlamentsstätte in herrlicher Landschaft, geprägt von zerklüfteten, schwarzen Lavaformationen. Der Abend steht zur freien Verfügung, wie wäre es zum Beispiel mit einer Walbeobachtung?
  • 17.08.2017

  • Die faszinierende Südküste, zwischen hoch aufsteigenden Bergen und fruchtbarem Farmland, ist Ihr heutiges Ziel. Sie sehen die Wasserfälle Seljalandsfoss und Skogafoss, die schwarzen Sandstrände bei Vik sowie den Felsen von Dyrholaey und die Gletscherzunge Solheimajökull. Zum Abschluss des Tages steht ein Besuch im Heimatmuseum in Skogar auf dem Programm.
  • 18.08.2017

  • Am Vormittag Zeit zur freien Verfügung, z.B. für einen Stadtbummel. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen Keflavik und Flug nach Kangerlussuaq.
  • 19.08.2017

  • Von Kangerlussuaq aus fahren Sie mit einem geländegängigen Bus auf einer Sand- und Schotterpiste durch die Tundra Landschaft ins Landesinnere zum Inlandeis. Ziel ist der mächtige Russell Gletscher oder der Aussichtspunkt „Point 660“ (je nach Witterungsbedingungen), von wo aus Sie die Abbruchkante des Inlandeises beobachten und in aller Ruhe diese Kulisse genießen können.
    Zudem bietet sich die Möglichkeit zu einem Aussichtsflug mit einem Kleinflugzeug über das Inlandeis nahe Kangerlussuaq. Beim Flug über die Tundralandschaft sind häufig die zottigen Moschusochsen zu sehen. (Flugzeit ca. 40 Min., Teilnehmerzahl je Flug mind. 4 / max. 5 Pers., fakultativ, 285,- Euro p.P., Vorausbuchung empfohlen)
  • 20.08.2017

  • Morgens Flug von Kangerlussuaq nach Ilulissat. Nachdem Sie im Hotel eingecheckt haben, unternehmen Sie einen Rundgang durch Ilulissat. Die Stadt am Eisfjord ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum in Nord-Westgrönland, hat jedoch mit den bunten Holzhäusern seinen typisch grönländischen Charakter erhalten. In Sichtweite liegt die Mündung des beeindruckenden Eisfjordes, aus ihm entstammen die bis zu 30m aus dem Wasser ragenden Eisberge in der Disko Bucht. Am Abend starten Sie zu einer erlebnisreichen Bootsfahrt (ca. 2 Std.) in den Ilulissat Eisfjord, eine einmalige arktische Welt mit schimmernden Eisbergen in allen Größen und Formen.
  • 21.08.2017

  • Bei der heutigen leichten Wanderung (ca. 3-5 Std.) in das Sermermiut Tal besichtigen Sie alte Eskimogräber und freigelegte Grundsteine alter Inuit Wohnstätten. Von dieser Bucht aus sehen Sie die majestätischen Eisberge im Ilulissat Eis-
    fjord. Diese reizvolle Wanderung führt Sie direkt zum Eisfjord. Hier können Sie in aller Ruhe die faszinierenden Eindrücke auf sich wirken lassen, untermalt durch leises Krachen und Knarren der treibenden und brechenden Eisgiganten.
    Am Nachmittag besteht die Möglichkeit, noch eine Bootsfahrt oder einen Aussichtsflug zu unternehmen (fakultativ und geg. Aufpreis).
  • 22.08.2017

  • Das Ausflugsboot bringt Sie in Richtung Norden, durch die Eisberge der Disko Bucht, zum Eqi Gletscher. Die Gletscherfront erstreckt sich über 3,4 km und hat eine Durchschnittshöhe von fast 200 Metern. Mit dem Boot fahren Sie möglichst nah, aber in sicherem Abstand, an die Gletscherabbruchkante heran. Mit etwas Glück erleben Sie das Kalben des Gletschers ins Meer. Das Donnern und der Anblick der Eisberge, die sich im Wasser wälzen, ist ein atemberaubendes Erlebnis. Auf der Weiterfahrt besuchen Sie die kleine Siedlung Ataa auf der Arve Prinsens Insel. Nach einem Essen im Sommercamp Rückfahrt nach Ilulissat.
  • 23.08.2017

  • Heute unternehmen Sie einen weiteren erlebnisreichen Bootsausflug, entlang der Mündung des Ilulissat Eisfjord mit seinen imposanten Eisbergen in Richtung Süden. Nach ungefähr 2 Stunden Bootsfahrt durch zahlreiche Eisberge erreichen Sie die Siedlung Ilimanaq, deren ca. 100 Bewohner noch traditionell vom Fischfang und der Jagd leben. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die grönländische Siedlung mit ihren bunten Holzhäusern, heulenden Schlittenhunden und dem auf Gerüsten aufgehängten Trockenfisch. Hier erhalten Sie bei einheimischen Gastgebern ein leichtes Mittagessen in gemütlicher Runde.
  • 24.08.2017

  • Morgens Transfer zum Flughafen und Flug mit Air Greenland von Ilulissat via Kangerlussuaq nach Kopenhagen. Übernachtung in Kopenhagen.
  • 25.08.2017

  • Nach dem Frühstück erwartet Sie heute noch eine Stadtrundfahrt durch die dänsiche Hauptstadt. Am Abend erfolgt der Rückflug nach Frankfurt.
  • Wichtiger Hinweis

  • Reisen in arktische Regionen, speziell in Grönland, bedeutet meist noch immer Verzicht auf gewohnten Komfort, und es bedarf der richtigen Einstellung auf die Lebensart der Inuit und auf die klimatischen Bedingungen im arktischen Gastland. Unternehmungen mit Booten und Helikoptern sind sehr vom Wetter abhängig. Änderungen und Verspätungen gehören deshalb zum grönländischen Alltag.

Leistungen

  • Linienflug mit Lufthansa Frankfurt - Keflavik und Kopenhagen - Frankfurt, inkl aller Steuern & Gebühren
  • Flug mit Air Iceland Keflavik - Kangerlussuaq inkl. aller Steuern & Gebühren
  • Flüge mit Air Greenland Kangerlussuaq - Ilulissat und Ilulissat - Kangerlussuaq - Kopenhagen, inkl. aller Steuern & Geb.
  • 10x Übernachtung/Frühstück in folgenden oder gleichwertigen Hotels:
    3 Nächte Fosshotel Lind Reykjavik
    2 Nächte Hotel Kangerlussuaq
    4 Nächte Hotel Hvide Falk Ilulissat
    1 Nacht Hotel DAN Kopenhagen
  • 6x Abendessen in Grönland
  • 2x Mittagessen am 8. und 9. Tag während der Ausflüge
  • Alle Transfers und Fahrten in Island, Grönland und Kopenhagen lt. Programm
  • Alle Ausflüge lt. Programm:
    Stadtrundfahrt Reykjavik
    Tagesausflug Gulfoss/Geysir/Thingvellir
    Tagesausflug Südküste Island
    Ausflug Inlandeis Kangerlussuaq
    Stadtrundgang Ilulissat Bootsfahrt Ilulissat Eisfjord
    Wanderung Sermermiut Tal
    Bootsfahrt Eqi Gletscher
    Bootsfahrt Siedlung Ilimanaq
    Stadtrundfahrt Kopenhagen
  • Reiseliteratur
  • Reiseleitung: Mirjam Wild
  • Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

Reisepreis

  • Reisepreis pro Person in im Doppelzimmer € 5.850,-
  • Einzelzimmerzuschlag € 750,-
  • Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn
  • Zusatzleistungen

  • Anschlussflug ab/an Nürnberg: € 90,-
  • Sie haben die Möglichkeit, vor Ort noch ergänzende Ausflüge zu unternehmen, wie Rundflüge oder weitere Bootsausflüge. Die Details mit Preisen schicken wir Ihnen gerne zusammen mit den Anmeldeunterlagen zu.
    Veranstalter im Sinne des Reiserechts:
    Dr. Augustin Studienreisen GmbH
    Bayreuther Str. 9 • 91301 Forchheim
    Es gelten die AGBs des Veranstalters