Dr. Augustin Studienreisen. Ihr Partner für Studien- & Musikreisen

Ein Name bürgt für Qualität - Seit mehr als 20 Jahren

Studienreise

Marokko

Rundreise

  • Besuch aller 4 Königsstädte Rabat, Meknes, Fès, Marrakech
  • 6 UNESCO Weltkulturerbe-Stätten
  • Atemberaubende Naturlandschaften
  • 5*****Luxushotel in Marrakech
  • 4****Hotel direkt an den Dünen der Sahara
  • Inklusive Flughafentransfer
  • buchen ab 1.695,- €

Marokko


Marokko: Medinas, Kasbahs & Oasen

Reisetermin: 27. Oktober bis 03. November 2017
Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin

Marokko – in wohl keinem anderen Land empfangen Sie mehr afrikanische und orientalische Eindrücke als hier. Wir entführen Sie in ein Märchen aus 1.001 Nacht, wo Sie den geheimen Zauber der alten Königsstädte entdecken können, sich von der einzigartigen landschaftlichen Vielfalt überraschen lassen und Sie von der warmherzigen Gastfreundschaft der Marokkaner empfangen werden. Freuen Sie sich auf eine kompakte und abwechslungsreiche Studienreise durch ein faszinierendes Land!

    27.10.2017

  • Bustransfer zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Casablanca. Transfer zum Hotel.
  • 28.10.2017

  • Die erste Station heute ist Rabat, die Hauptstadt Marokkos und Residenz des Königs. Anschließend Fahrt in die Königstadt Meknes. Gigantische Mauern umgeben die Stadt, die durch den mächtigen Sultan Moulay Ismail geprägt wurde. Sie besichtigen das monumentalste Tor Marokkos, das Bab Mansour, die Grabmoschee Moulay Ismails sowie die Souks. Bevor Sie Fès erreichen, sehen Sie noch Volubilis, Marokkos berühmteste römische Stadt. Der größte Schatz von Volubilis sind die prachtvollen Mosaike der reichen Privathäuser.
  • 29.10.2017

  • Heute steht die Besichtigung der ältesten und bedeutendsten der vier Königsstädte Marokkos auf dem Programm. Fès ist reich an Zeugnissen andalusisch-maurischer Kunst in Form von über 400 Moscheen, Medresen, Brunnen und anderen Bauwerken. Tauchen Sie ein in die verwirrende Vielfalt von Gassen, Souks und Moscheen in der Medina, die unter dem Schutz der UNESCO steht.
  • 30.10.2017

  • Sie verlassen Fès und fahren durch die Zedernwälder des Mittleren Atlas, über die Passhöhe des Col du Zad bis nach Midelt. Die Garnisonstadt wurde erst zu Beginn unseres Jahrhunderts von der Fremdenlegion als Militärstützpunkt gegründet. Nach Midelt überqueren Sie die kahle Passhöhe Tizi n‘ Talrhemt und fahren weiter am oberen Rand des Tales des Oued Ziz entlang. Es bieten sich immer wieder prächtige Einblicke in das Tal mit den rotbraunen Ksour aus Stampflehmhäusern und den grünen Oasengärten, die sich bis an die senkrecht abfallenden, felsigen Talwände ausdehnen. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Kasbah Hotel direkt am Erg Chebbie, den beeindruckenden und zum Teil bis zu 100 m hohen Sanddünen Marokkos. Genießen Sie einen ganz besonderen Sonnenuntergang in der Wüste!
  • 31.10.2017

  • Nach dem Frühstück bleibt noch etwas Zeit zum Verweilen im Hotel. Dann fahren Sie über ein abwechslungsreiches, welliges Wüstenplateau mit kleinen Sanddünen und Oasen bis nach Tineghir. Von Tineghir aus führt die Straße in die beeindruckende Todra-Schlucht. Sie ist das Ergebnis der Erosionsarbeit des Flusses Todra, der vom Hohen Atlas kommt. Die fast senkrechten Felswände dieser Schlucht sind bis zu 300 m hoch und an der engsten Stelle ist die Schlucht nicht breiter als 10 m. Weiter geht die Fahrt Richtung Boumalne. Unterwegs machen Sie noch einen Abstecher in die Dades Schlucht, die auf Grund ihrer bizarren Felsformationen an das Panorama des Grand Canyons in den USA erinnert.
  • 01.11.2017

  • Besichtigung von Ait Benhaddou, dem beeindruckenden Wehrdorf am Südrand des Hohen Atlas, das auch zahlreichen Hollywood-Produktionen als Filmkulisse diente. Es besteht aus sechs dicht ineinander verschachtelten Kasbahs aus Stampflehm. 1987 erklärte es die UNESCO zum Weltkulturerbe. Weiterfahrt über den Hohen Atlas, durch eine fantastische Berglandschaft zum Tizi-n-Tichka Pass (2.260 m), von wo Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Massive und Gipfel des Hohen Atlas haben. Diese Strecke zählt zu den landschaftlich schönsten und eindrucksvollsten Routen durch Marokkos Bergwelt.
  • 02.11.2017

  • Marrakech, die Oasenstadt vor der großartigen Kulisse des Hohen Atlas gelegen. Die belebten Souks, die Lage in einer Palmenoase und die roten Lehmbauten verleihen Marrakech den Charakter einer Wüstenstadt. Sie sehen unter anderem die Koutoubia-Moschee, ein Meisterwerk maurischer Architektur, die Menara, die Saadier-Gräber, den Bahia-Palast, das Bab Agnaou, das älteste Tor der Stadtmauer, die Souks, den Paradiesgarten Jardin Majorelle, sowie den Place Jemaa-el-Fna, den ‚Gauklerplatz‘, wo sich zu jeder Tageszeit ein unsagbares Treiben von Händlern, Märchenerzählern und Schlangenbeschwörern abspielt.
  • 03.11.2017

  • Am Mittag Transfer zum Flughafen und Direktflug von Marrakech nach Frankfurt.

    Individuelle Verlängerungen, z.B. in Marrakech, Essaouira oder Casablanca sind auf Anfrage möglich.
  • 5*****Hotel Les Jardins de la Koutoubia

  • Freuen Sie sich auf zwei Tage Luxus im 5*****Hotel Les Jardins de la Koutoubia, ausgezeichnet mit dem Tripadvisor Traveller’s Choice Award 2017. Diese wunderbare Oase im Herzen von Marrakech bietet nahezu alles, was das Herz begehrt und dank der exzellenten Lage können Sie auch am Abend bequem zu Fuß in das quirlige Treiben auf dem Gauklerplatz eintauchen!

Leistungen

  • Flughafentransfer, Zustieg: NES, KG, SW, WÜ, BA, FO, ER, FÜ, N *
  • Flüge mit Lufthansa Frankfurt - Casablanca und Marrakech - Frankfurt, inkl. aller Steuern & Gebühren (Stand 01/17: 99,- €)
  • 7x Übernachtung/Frühstück in folgenden oder gleichwertigen Hotels:
    1 N. Casablanca 4****Atlas Sky Airport
    2 N. Fès 4****Hotel Les Mérinides Superior Zimmer mit Medina-Blick
    1 N. Merzouga 4****Xaluca Tombouctou
    1 N. Boumalne 4****Xaluca Hotel Dades
    2 N. Marrakech 5*****Les Jardins de la Koutoubia
  • 6x Abendessen im Hotel
  • durchgängige örtliche deutschsprachige Reiseleitung ab/an Flughafen
  • zusätzliche örtliche Führer in Rabat, Meknes, Volubilis, Fès, Marrakech
  • Fahrten in Marokko im klimatisierten Bus
  • alle anfallenden Eintritte lt. Programm
  • Gruppentrinkgelder in den Hotels
  • wissenschaftliche Reiseleitung & Vorträge: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
    - Marokko im 20. Jahrhundert – zwischen Zankapfel der Großmächte und Unabhängigkeit(sbestrebung)
    - König Mohammed VI. – ein Reformer auf dem Königsthron
  • Reiseliteratur
  • Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

    *Garantierte Abfahrtsorte unserer Busse sind immer Würzburg und Nürnberg. Wir behalten uns vor, einzelne Teilstrecken auch mit der Bahn durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass für jeden Zustiegsort die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen pro Zustieg gilt! Wird diese nicht erreicht, merken wir Sie automatisch für den nächstgelegenen Zustieg vor.

Reisepreis

  • Pro Person im Doppelzimmer: 1.695,00 €
  • Einzelzimmerzuschlag: 420,00 €
  • Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn
  • Zusatzleistungen

  • Patio-Zimmer (vgl. Superior Zimmer) im 5*****Hotel Les Jardins de la Koutoubia
    Aufpreis p. P. im DZ für 2 Nächte: € 70,-
    Aufpreis p. P. im EZ für 2 Nächte: € 140,-
    Veranstalter im Sinne des Reiserechts:
    Dr. Augustin Studienreisen GmbH
    Bayreuther Str. 9 • 91301 Forchheim
    Es gelten die AGBs des Veranstalters