Dr. Augustin Studienreisen. Ihr Partner für Studien- & Musikreisen

Ein Name bürgt für Qualität - Seit mehr als 20 Jahren

Musikreise

Salzburger Festspiele

Kulturreise

  • Hotel im Zentrum von Salzburg
  • Eintrittskarte in Kat. 4 zu H.v. Hofmannsthals "Jedermann" bereits inklusive!
  • Gelegenheit zu G. F. Händels Oper "Ariodante" mit Cecilia Bartoli und Rolando Villazón
  • Stadführung Salzburg
  • Schifffahrt auf dem Chiemsee
  • Reiseleitung Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
  • buchen ab 689,- €

Salzburger Festspiele


Salzburger Festspiele 2017
Tobias Moretti ist der neue „Jedermann“
Cecilia Bartoli & Rolando Villazón in ihren Traumrollen

Reisetermin: 24. bis 26. August 2017
Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin

Die Salzburger Festspiele sind „das“ Ereignis jeder Festspielsaison. Seit Jahren sind die Sommerfestspiele fester Bestandteil unserer Musikreisen und erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die begehrten Karten zu bekommen ist nie einfach, doch dank guter Beziehungen sind wir jedes Jahr ganz vorne mit dabei!
Freuen Sie sich auch im Sommer 2017 auf unsere Festivalreise nach Salzburg, in diesem Jahr zum Abschluss des Sommermonats August! Neben dem Klassiker der Festspiele, Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“ auf dem Domplatz (bei gutem Wetter) erwartet Sie noch Georg Friedrich Händels Oper „Ariodante“ in absoluter Starbesetzung.

    24.08.2017

  • Bequeme Anreise im Reisebus nach Salzburg und Zimmerbezug im Hotel Neutor. Das Mittelklasse Hotel liegt zentral im Stadtzentrum von Salzburg, nur ca. 300m vom Festspielhaus entfernt. Wahlweise haben Sie die Möglichkeit zur Übernachtung im 5*****Hotel Radisson Blu, im Zentrum der Alststadt von Salzburg.
    Nach einer kleinen Erfrischungspause im Hotel erwartet Sie der Höhpunkt der Festspiel-Reise: Um 17:00 Uhr beginnt heute auf dem Salzburger Domplatz die weltbekannte Aufführung des „Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal. Ihre Eintrittskarte für diese bewegende Inszenierung des „Spieles vom Sterben des reichen Mannes“ ist bereits inklusive!
  • 25.08.2017

  • Heute erkunden wir Salzburg bei einer Stadtführung. Dabei sehen Sie u.a. den Dom St. Peter, Mozarts Geburtshaus (von außen) und vieles mehr. Genießen Sie den Nachmittag nach Ihren Wünschen, schlendern Sie durch die schönen Straßen der Stadt und entspannen sich zum Beispiel beim Besuch eines der schönen Cafés in der Salzburger Altstadt.
    Um 15:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit, im „Haus für Mozart“ dabei zu sein, wenn sich der Vorhang zu „Ariodante“ von Georg Friedrich Händel hebt.
    „O hätte ich tausend Herzen, um sie dir zu weihen“ Am Anfang von Händels Oper Ariodante steht, was bei den meisten Barockopern eigentlich erst am Ende kommt: ein Happy End. Alles scheint gut zu gehen – Ariodante will Ginevra, die Tochter des schottischen Königs heiraten, der Vater stimmt zu und akzeptiert die Wahl seines Kindes. Hier, am Ende des ersten Aktes, könnte das Werk bereits enden. Doch dann entwickelt sich ein Drama um Neid und Misstrauen, Machtstreben und Betrug. (Zitat: Klaus Bertisch, Salzburger Festspiele)
  • 26.08.2017

  • Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel fahren wir wieder in Richtung Heimat. Unterwegs machen wir Halt am „bayerischen Meer“, dem Chiemsee. Mit dem Schiff fahren Sie zur Herreninsel. Durch einen parkähnlichen Laubwald kann man in ca. 20 Minuten zum Schloss Herrenchiemsee, erbaut von König Ludwig II, laufen oder auch mit einer Kutsche fahren (Eintritt und Kutschfahrt nicht inklusive). Genießen Sie die Zeit für eine individuelle Mittagspause. Am frühen Nachmittag bringt Sie das Schiff zurück zum Bus, und Sie setzen Ihre Heimreise fort.
  • - Weltstars auf der Bühne - eine unvergleichbare Besetzung -

  • Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“:
    Tobias Moretti - Jedermann
    Stefanie Reinsperger - Buhlschaft
    Peter Lohmeyer - Tod
    Hanno Koffler - Teufel/Guter Gesell
    Christoph Franken - Mammon
    Mavie Hörbiger - Werke
    Johannes Silberschneider - Glaube

    Georg Friedrich Händels „Ariodante“
    Nathan Berg - Der König von Schottland
    Kathryn Lewek- Ginevra
    Cecilia Bartoli - Ariodante
    Rolando Villazón - Lurcanio
    Sandrine Piau - Dalinda
    Christophe Dumaux - Polinesso
    Kristofer Lundin - Odoardo

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus, der Gruppengröße entsprechend, nach Salzburg. Zustiege: WÜ, SW, KG, NES, NÜ, FÜ, ER, FO, BA*
  • 2x Übernachtung/Frühstück im Hotel Neutor in Salzburg
  • 2-stündiger Stadtrundgang in Salzburg
  • Schifffahrt auf dem Chiemsee zur Herreninsel
  • Eintrittskarte Kat. 4 zu „Jedermann“ am 24.08.2017 um 17:00 Uhr auf dem Domplatz (bei Schlechtwetter im Großen Festspielhaus)
  • Reiseleitung: Prof. Dr. Dr. Matthias Augustin
  • Reisesicherungsschein gem. § 651k BGB

    * Garantierte Abfahrtsorte unserer Busse sind immer Würzburg und Nürnberg. Wir behalten uns vor, einzelne Teilstrecken auch mit der Bahn durchzuführen. Bitte beachten Sie, dass für jeden Zustiegsort die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen pro Zustieg gilt! Wird diese nicht erreicht, merken wir Sie automatisch für den nächstgelegenen Zustieg vor.

Reisepreis

  • Pro Person im Doppelzimmer 729,00 €
    FRÜHBUCHERPREISE bei Buchung bis 30.04.2017 689,00 €
  • Einzelzimmerzuschlag 80,00 €
  • Bei Buchung 20% Anzahlung, Restzahlung bis 3 Wochen vor Reisebeginn
  • Zusatzleistungen

  • Aufpreis Übernachtung im 5*****Radisson Blu Hotel Altstadt
    im Superior Doppelzimmer 276,00 €
    im Superior Doppelzimmer zur Einzelnutzung 436,00 €
  • Aufpreis Eintrittskarte „Jedermann“ am 24.08.2017, 17:00 Uhr
    Kategorie 1 115,00 €
    Kategorie 2 72,00 €
    Kategorie 3 30,00 €
  • Eintrittskarte "Ariodante“ am 25.08.2017, 15:00 Uhr im Haus für Mozart:
    Kategorie 1 470,00 €
    Kategorie 3 290,00 €
    Kategorie 4 215,00 €
    Kategorie 5 165,00 €

    Kartenpreise inkl. VVK- und Bearbeitungsgebühr. Karten vorbehaltlich Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung.
    Veranstalter im Sinne des Reiserechts:
    Dr. Augustin Studienreisen GmbH
    Bayreuther Str. 9 • 91301 Forchheim
    Es gelten die AGBs des Veranstalters